Olympique Marseille - Olympique Lyon

FRA - Ligue 1

Olympique Marseille

VS.

Olympique Lyon


Tipp: beide treffen + über 2,5 Richtig

  • Datum: Sonntag, 18. März 2018
  • Uhrzeit: 21:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 57,30 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 19.03.2018
Zur Statistik
Olympique Marseille Olympique Lyon
Tabellenplatz 3. 4.
Spiele 29 29
Punkte 59 54
Ø Punkte / Spiel 2,03 1,86
Tore 59 59
Gegentore 34 34
Tordifferenz 25 25
Ø Tore / Spiel 2,03 2,03
Ø Gegentore / Spiel 1,17 1,17
Olympique Marseille Olympique Lyon
Tabellenplatz 3. 2.
Spiele 14 15
Punkte 31,00 28,00
Ø Punkte / Spiel 2,21 1,87
Tore 33 34
Gegentore 13 18
Tordifferenz 20 16
Ø Tore / Spiel 2,36 2,27
Ø Gegentore / Spiel 0,93 1,20
Olympique Marseille Olympique Lyon
S / U / N S U N S U S U U U N
Tore 6 5
Gegentore 7 6
Tordifferenz -1 -1
Ø Tore / Spiel 1,20 1,00
Ø Gegentore / Spiel 1,40 1,20
Olympique Marseille Olympique Lyon
Thauvin (16) Diaz (16)
Sanson (8) Fekir (16)
Ocampos (7) Depay (9)
Germain (6) Traora (7)
N´Jie (6) Aour (4)
Olympique Marseille Olympique Lyon
KEINE Fekir (verletzt)
- Rafael (fraglich)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Olympique Marseille gegen Olympique Lyon - Anstoß: Sonntag, 18. März 2018 um 21:00 Uhr

Im 30. Spieltag kommt es in der Ligue 1 zum Spitzenspiel zwischen Olympique Marseille und Olympiue Lyon. Während Marseille sich unter der Woche für die nächste Runde in der Europa League qualifiziert, schied Lyon daheim gegen den ZSKA Moskau aus. Im direkten Duell trafen sich beide bisher 49 Mal, wobei Marseille erst elfmal gewinnen konnte, Lyon dagegen bereit zwanzig Mal und 18 Mal endete es mit einem Remis. In dieser Saison traf man sich bereits zweimal, im Pokal gewann Marseille n.V. mit 2:1 und in der Liga konnte Lyon sich einen 2:0 Heimsieg holen.

Olympique Marseille
Während Monaco die gerade auf dem 2. Platz sind und den direkten Champions League Platz einnehmen von Sieg zu Sieg eilt, scheint Marseille gerade eine kleine Formkrise zu haben. Nur acht Punkte in den letzten fünf Spielen bei nur 6:7 Toren, sind momentan nicht gerade gut. Problem könnten auch die vielen englischen Wochen zuletzt sein, die doch sehr kräftemäßig sind. Jedoch verlor man immerhin die letzten vier Spiele wettbewerbsübergreifend nicht mehr, nachdem man zuvor zweimal hintereinander 3:0 in bei PSG (Pokal und Liga) verlor. Danach gab es ein Unentschieden beim Fünftplatzierten Nantes, sowie drei Siege. Zweimal konnte man gegen Atletico Bilbao gewinnen und somit sich für die nächste Runde in der EL qualifizieren und zum anderen in der Liga beim FC Toulouse. IN der Liga steht man somit auf dem 3. Platz und somit auf dem Platz der zur Champions League Qualifikation berechtigt. In 29 Spielen wurden 59 Punkte geholt, bei 59:34 Toren. Mit 59 Toren hat man gleichauf die drittbeste Offensive der Liga. Die starke Offensive mit Spielern wie Thauvin, Sanson und Campos, sowie dahinter mit Payet sorgen immer wieder für mächtig Angstschweiß in den Defensivreihen. Vor allem ein Thauvin mit seinen 16 Toren und 10 Vorlagen ist in der Liga gefürchtet und dürfte nachdem er zuletzt immer leicht angeschlagen, wieder fit sein. Zuhause haben sien in der Liga erst ein Spiel verloren und nehmen auch hier den 3. Platz ein mit 31 Punkten aus 14 Spielen und 33:13 Toren. In den letzten zehn Spielen (wettbewerbsübergreifend) blieben sie dreimal ohne eigenen Treffer und konnten nur zweimal zu Null spielen. Die Defensive ist die große Schwäche von Marseille, was wohl auch daran liegt, dass man mit der Mannschaft immer sehr offensiv agiert.

Olympique Lyon
Für Olympique Lyon geht es in diesem Spiel um sehr viel. Neun Spieltage vor Ende der Saison stehen sie nur auf dem 4. Platz der Liga, der nur für die Europa Leauge berechtigt. Bisher konnten sie in 29 Spielen 54 Punkten holen, bei 59:34 Toren. Doch man will nicht noch eine weitere Saison in der Euorpa League spielen, sondern wieder in die Champions League kommen und dort antreten. Dazu muss aber mindestens der Rückstand auf Marseille, der momentan fünf Punkte beträgt aufgeholt werden, den AS Monaco aufzuholen wird mit zwölf Punkte wohl nicht mehr klappen. Die letzten Wochen lassen aber nicht gerade hoffen, dass man gegen Marseille drei Punkte holt. Momentan steckt man Marseille auch in einer Formkrise, nur mit dem Unterschied, dass Lyon gewinnen muss. Nach einem 1:0 Hinspielsieg in der Europa League bei ZSKA Moskau, musste man sich trotz Heimvorteil noch mit einer 2:3 Niederlage geschlagen geben, was gleichzeitig das Ausscheiden in der Euorpa League bedeutete. Exakti das selbe Torverhältnis wie Marseille, hat auch Lyon derzeit. Auch hier ist die Offensive ein ausschlaggebender Faktor, der besonders gefürchtet ist. Hier bilden vor allem die Spieler Diaz, Fekir und Depay ein starkes Trio, jedoch muss man wohl gegen Marseille auf Fekir verzichten, der momentan verletzt ist. Ihn wird aller Voraussicht nach Bertrand Traore ersetzen, der im letzten Ligaspiel den 1:0 Siegtreffer gegen Caen erzielen konnte und auch bereits bei sieben Saisontreffern steht. In den letzten zehn Spielen (wettbewerbsübergreifend) gelangen ihnen neunmal mindestens ein Tor selbst zu erzielen, zu Null konnten sie aber auch nur dreimal spielen. Die Defensive ist immer für ein Gegentor gut, jedoch ist man auswärts schon sehr stark. Mit 28 Punkten aus 15 Spielen und 34:18 Toren, stehen sie in der Auswärtstabelle auf dem 2. Platz in der Liga, wo nur der PSG besser ist.

Fazit
Für Lyon zählt nur "Velieren verboten"! Um die Chance auf die Champions League im nächsten Jahr zu wahren, muss man heute mindestens ein Remis holen, aber auch das könnte fast zu wenig sein, da sich Marseille anscheinend nach einem kleinen Formtief wieder fängt. Beide werden denke ich mal sehr offensiv agieren, da die Schwachstelle des jeweiligen Gegners in der Defensive liegt. Marseille wird Lyon wohl noch eher kommen lassen, um dann durch schnelle Konter die nötigen Tore erzielen zu können. Alles in allem freue ich mich auf ein schönes packendes Spiel mit vielen Torchancen und hoffentlich auch vielen Toren. Ich denke beide schießen mindestens ein Tor und die drei Tore sollten dann auch kommen.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp beide treffen + über 2,5 Wettanbieter
Quote 1 1,91 Logo von 1xBet
Quote 2 1,90 Logo von 10Bet
Quote 3 1,90 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe