Plymouth Argyle - FC Portsmouth

ENG - League ONE

Plymouth Argyle

VS.

FC Portsmouth


Tipp: Über (2,5) Falsch

  • Datum: Samstag, 14. April 2018
  • Uhrzeit: 16:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 61,80 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 18.04.2018
Zur Statistik
Plymouth Argyle FC Portsmouth
Tabellenplatz 5. 7.
Spiele 40 41
Punkte 63 62
Ø Punkte / Spiel 1,58 1,51
Tore 53 54
Gegentore 48 51
Tordifferenz 5 3
Ø Tore / Spiel 1,33 1,32
Ø Gegentore / Spiel 1,20 1,24
Plymouth Argyle FC Portsmouth
Tabellenplatz 6. 10.
Spiele 21 20
Punkte 38,00 26,00
Ø Punkte / Spiel 1,81 1,30
Tore 35 23
Gegentore 29 31
Tordifferenz 6 -8
Ø Tore / Spiel 1,67 1,15
Ø Gegentore / Spiel 1,38 1,55
Plymouth Argyle FC Portsmouth
S / U / N S S N S U U S S S S
Tore 10 11
Gegentore 6 4
Tordifferenz 4 7
Ø Tore / Spiel 2,00 2,20
Ø Gegentore / Spiel 1,20 0,80
Plymouth Argyle FC Portsmouth
Carey (12) Pitman (21)
Lameiras (6) Hawkins (7)
Taylor (5) Lowe (6)
Bradley (4) Chaplin (5)
Jervis (4) Kennedy (3)
Plymouth Argyle FC Portsmouth
McCormick (Verletzt) Henderson (Verletzt)
Edwards (Verletzt) Rose (Verletzt)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Plymouth Argyle gegen FC Portsmouth - Anstoß: Samstag, 14. April 2018 um 16:00 Uhr

Es ist mal wieder Plymouth Argyle Zeit! Heisst also mein Tipp führt uns in die Englische League One, genauer gesagt zum Duell Plymouth Argyle gegen den FC Portsmouth am 43. Spieltag.

Plymouth Argyle
Plymouth Argyle ist eines meiner Lieblingsteams, vor allem wenn es um die unteren Ligen in England geht. Was das Team aus dem Südwesten Englands in den letzten Monaten abgeliefert hat ist schon beeindruckend! Aus den letzten 20 Ligaspielen hat man lediglich 2 Niederlagen einstecken müssen, vier Spiele endeten Unentschieden. Demzufolge kommt man auf 14 Siege! Dadurch kletterte man in der Tabelle bis auf Platz 5, welcher zum Einzug in die Play Off Runde um den Dritten Aufstiegsplatz in die Championship berechtigt. Mit dem direkten Aufstieg wird man nichts mehr zu tun haben, da Wigan Athletic und die Blackburn Rovers mit jeweils 86 Punkten, sowie Shrewsbury Town auf Rang 3 mit 82 Punkten das unter sich aus machen werden. Daher sind die Blicke wohl eher auf die Teams hinter Plymouth gerichtet, zu denen auch Portsmouth gehört. Bei noch 6 ausstehenden Spielen, darf man sich zu dem keinen Ausrutscher mehr erlauben, wenn man nicht doch noch aus den Play Off Plätzen fallen will. Zwischen Plymouth und dem 9. Platz von Peterborough United liegen gerade einmal 2 Punkte, wobei Plymouth den Vorteil gegenüber der Konkurrenz hat, dass man ein Spiel weniger hat. Zu Hause ist man seit 6 Spielen ungeschlagen, und schoss dabei 16 Tore. Im Letzten Heimspiel konnte man sich mit 2:1 gegen Peterborough United durchsetzen, und bezwang somit einen direkten Konkurrenten. Die letzte Heimniederlage datiert vom 20.01 gegen den Tabellenführer aus Wigan. Personell muss man nur auf die Zwei Langszeitverletzten McCormick (Torwart) und Edwards (Verteidiger) verzichten.

FC Portsmouth
Für die Gäste geht es ebenso wie für Plymouth um wichtige drei Punkte im Kampf um die Play Offs. Aktuell ist man mit dem Sechsten Charlton Athletic Punktgleich und nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf Rang 7. Nachdem man im Februar ein Formtief hatte, indem man nur einen Sieg aus 5 Spielen holen konnte, hat man sich wieder gefangen und den Anschluss an die oberen Ränge wieder hergestellt. In den letzten 5 Spielen konnte man 4 Spiele für sich entscheiden und musste nur gegen Rochdale ein Unentschieden hinnehmen. Unter anderem konnte man zu Hause den Tabellenführer Wigan Athletic mit 2:1 besiegen. Auch in der Fremde läuft es die letzten Spiele vielversprechend, 3 Siege – ein Unentschieden und eine Niederlage stehen dabei zu buche. Im letzten Auswärtsspiel kam es zum besagten Unentschieden gegen den abstiegsbedrohten Rochdale AFC. Dabei konnte Rochdale 3-mal in Führung gehen, und sah bis zur Nachspielzeit auch wie der sichere Sieger aus. Doch dann traf in der 92. Minute Rochdale's Außenverteidiger Done ins eigene Tor, und Portsmouth kam doch noch zum glücklichen Punktgewinn. Besonders verlassen konnte man sich in den letzten Spielen auf Mittelstürmer Pitman, der mit 21 Saisontoren Topscorer der Gäste ist. Sage und schreibe 7 der 13 erzielten Tore in den letzten 5 Spielen erzielte der Mittelstürmer. Personell sieht es bei den Gästen ähnlich wie bei Plymouth aus, und man muss nur auf zwei Langzweitverletzte verzichten, mit Torwart Henderson und Mittelfeldmann Rose.

Logo von William Hill

Bis 100€ als Gratiswetten

Fazit
Die Buchmacher sehen das heutige Spiel ausgeglichen, so gibt es auf Heim- bzw. Auswärtssieg eine satte 2,65 Quote. Ich persönlich sehe die Gastgeber dennoch im Vorteil, da man einfach eine unfassbare Serie hingelegt hat und zu Hause deutlich stärker ist als Auswärts. Dennoch habe ich mich für einen Tipp auf Übertore entschieden, da Portsmouth mit Pitman einen der gefährlichsten Angreifer der Liga in seinen Reihen hat, der in den letzten Spielen zudem auch noch in Topform ist. Plymouth spielte in dieser Saison 13-mal Over 2,5 Tore als Gastgeber, was einem Wert von 59 % entspricht, die Gäste aus Portsmouth kommen auf 11 Partien mit Over 2,5 Toren, was 50 % der Auswärtsspiele ausmacht. Insgesamt spielten beide Teams jeweils 21-mal Over 2,5 in dieser Saison. Bei Plymouth endeten 4 der letzten 5 Heimspiele mit mindestens 3 Toren (2:1, 4:0, 3:2 und 4:2), Portsmouth spielte 3-mal Over 2,5 in den letzten 5 Auswärtsspielen (3:3, 1:2 und 3:1). Da jedes Team heute eigentlich die 3 Punkte braucht, gehe ich von einem munteren Offensivspiel aus, indem beide Teams mindestens 1 Tor erzielen werden…dann sollte auch das Dritte Tor irgendwann im Spielverlauf fallen!

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Über (2,5) Wettanbieter
Quote 1 2,06 Logo von 1xBet
Quote 2 2,00 Logo von William Hill
Quote 3 1,95 Logo von 10Bet

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe